Neuer Kundengewinn: Slowenische Post startet Pilotprojekt zur Optimierung ihrer Logistikprozesse mit der Sigfox 0G Technologie

  • Optimierung von logistischen Dienstleistungen zur Erfüllung von Zielen im Bereich der Nachhaltigkeit und digitalen Transformation
  • Feierliche Unterzeichnung zum Start des Pilotprojektes
  • Die Slowenische Post setzt mit innovativem IoT-Ansatz auf die Sigfox 0G-Technologie zur Nachverfolgung und Geolokalisierung von Rollbehältern
 

Labege, Frankreich  Während der 0G Operator Days in Labege, Frankreich, hat Heliot Europe, vertreten durch seinen COO Tomáš Pavlíček, und dem Country Manager für Slowenien, Blaž Golob, den Vertrag mit der slowenischen Post unterzeichnet.

Der innovative Teil des Pilotprojekts bezieht sich auf die Überwachung von Rollbehältern unter Einbezug verschiedener Technologien, einschließlich SIGFOX, zur Unterstützung nachhaltiger logistischer Dienstleistungen.

Die slowenische Post ist einer der Innovationsführer im Zentrum von drei europäischen Regionen.

Herr Tomáš Pavlíček erklärt: ¨Die Unterzeichnung dieses Vertrags und auch die Verhandlungen mit anderen europäischen Postbetreibern zeigen, dass unsere Lösungen das Potenzial haben, zum Industriestandard für die Überwachung von nicht angetriebenen Wagen in der Postindustrie zu werden. Dennoch ist es unser Ziel, Millionen von Millionen von Mehrwegverpackungen in den kommenden Jahren in allen Branchen mit unseren technologieunabhängigen agnostischen eingebetteten Lösungen zu verbinden.¨

Die Unterschrift wurde von Henri Bong, Mitbegründer und Co-CEO von UnaBiz, Eigentümer der Sigfox 0G begleitet.

„UnaBiz freut sich, eine weitere Erfolgsgeschichte der hoch skalierbaren Asset Management Lösung der Heliot Group mitzuerleben. Das Projekt ist ein Beweis für das Vertrauen unserer Kunden in das 0G-Netzwerk und wir freuen uns darauf, die Heliot Group und ihren slowenischen Kunden bei dem landesweiten Einsatz zu unterstützen“ sagte Herr Bong.

Mit der Unterstützung des technischen Teams von Heliot Europe München, dem Prager IoT-Netzoptimierungsteam und der Expertise von BOX/ID werden im Rahmen des Projekts neue Dienste zur Optimierung von Logistikprozessen getestet.

Eine zusätzliche internationale Dimension des Projekts wird durch das Team von Heliot Slowenien gegeben, das vor Ort mit dem Kunden zusammenarbeiten wird, um eine reibungslose Durchführung des Pilotprojekts zu gewährleisten.

Die Vertragsunterzeichnung erfolgte bei den von UnaBiz ausgerichteten „OG Operator Days“, bei welchen sich 0G-Netzbetreiber aus allen Kontinenten in Frankreich trafen, um über die Herausforderungen der Massiven IoT-Einführung zu diskutieren und ihre Erfahrungen mit verschiedenen Anwendungsfällen der digitalen Transformation unter Einbezug der LPWAN-Technologie auszutauschen.

 

Über Heliot Europe

Heliot Europe ist der exklusive Betreiber des globalen Sigfox 0G-Netzwerks in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Slowenien und Liechtenstein. Damit ist Heliot Europe der größte 0G-Netzbetreiber in Europa. Hauptaktionär bei Heliot Europe ist Cube Infrastructure Managers, eine luxemburgische Investmentgesellschaft, die sich auf das Management europäischer Infrastrukturfonds spezialisiert hat. Heliot Europe ist darüber hinaus Gründungsmitglied der 0G United Nations Association, dem internationalen Verband der 0G-Netzbetreiber mit derzeit über 55 Netzbetreibern weltweit.
Mit der Sigfox 0G-Technologie bietet Heliot Europe ein grenzüberschreitendes, nahtloses sowie benutzerfreundliches, kostengünstiges und energie-effizientes Netzwerk und unterstützt Unternehmen dabei, ihr Geschäftsmodell in Bereichen wie Asset Tracking, Asset Monitoring und Supply-Chain-Management weiter in Richtung digitale Services umzustellen. Die Niederfrequenz Funktechnologie ist außerdem eine kostengünstige Alternative zum bestehenden Narrowband Internet of Things (NBIoT). Zudem haben Kunden Zugriff auf das weltweite Sigfox 0G-Ökosystem mit fast 1000 Sensoren und Analyse-Tools für die Erfassung und Auswertung ihrer Daten.

Weitere Information finden Sie unter: www.heliotgroup.com

Über UnaBiz

UnaBiz ist ein erfahrener IoT-Komplettanbieter, der sich auf IoT Produktdesign, Fertigung und Datenplattformdienste zusammengesetzt aus Sigfox und weiteren Low-Power-Wide-Area-Technologien (LPWA) spezialisiert hat, um nachhaltiges Geschäftswachstum zu ermöglichen.

Als Eigentümer der Sigfox 0G Technologie betreibt UnaBiz zusammen mit über 70 nationalen Betreibern und globalen strategischen Partnern das 0G Netzwerk. Mehr als 1.500 B2B Kunden, mit über 10 Millionen Sensoren, vertrauen auf die Dienste des Netzwerks. 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.unabiz.com 

Über die Post von Slowenien

Die Slowenische Post bietet zuverlässige und vertrauenswürdige Postdienstleistungen, umfassende logistische Unterstützung und zeitgemäße Lösungen für die Paketverteilung an Unternehmen in drei europäischen Makroregionen: den Alpenraum, den adriatisch-ionischen Raum und den Donauraum. Ihre Postdienste sind von großer Bedeutung für die grenzüberschreitende Logistik von Unternehmen und die Zustellung auf der letzten Meile im Land und in den
Nachbarländern.